Die Welt des Tees

Tee wird bereits seit mehreren tausend Jahren genossen und ist nach Wasser die meist getrunkene Flüssigkeit der Welt. Rund um den Erdball existieren verschiedene Teezeremonien für den Genuss des gebrühten Getränks. Schon in der Vergangenheit diente das Trinken von Tee nicht nur als Durstlöscher sondern war oft Teil religiöser Rituale. Viele Wirkstoffe im Tee wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Was Mönche schon vor Jahrhunderten ahnten ist heute Gewissheit. Die im Tee enthaltenen Stoffe wie Flavonoide, Theanin, Koffein, Fluorid, Vitamine sowie diverse Mineralstoffe und Spurenelemente können sich in der richtigen Menge positiv für die Gesundheit auswirken. So kann Tee anregen oder entspannen, aber auch eine durch seine vor Herzinfarkten und Schlaganfällen schützende Wirkung zur Gesundheit beitragen.

Markenwelt Yerba Mate